Dubai Impressions

Get the Flash Player to see the slideshow.

Categories

Calendar

November 2017
M D M D F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Weather

Blogverzeichnis - Blog 

Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Bei www.youtube.com haben wir dieses coole Video von mattharding2718 gefunden:
Where the Hell is Matt? (2008)

In diesem Sinne wünschen wir Euch allen “Lots of happy travels and lots of fun with the locals!”

THAILÄNDISCHE KOCHREZEPTE

YELLOW CURRY WITH CHICKEN - KAENG KA RI GAI Kaeng Ka Ri Gai - Gelbes Curry mit Huhn

Zutaten für die Currypaste:

  • 3 getrocknete Chilischoten (vor dem Stampfen 15 min in kaltem Wasser einweichen)
  • 1 Esslöffel geschnittene Schalotten
  • 1 Teelöffel geschnitte Galgant (Thai-Ingwer gibt’s im Asia Markt)
  • 1 Esslöffel geschnittenes Zitronengras
  • 2 geschnittene Knoblauchzehen
  • ¼ Teelöffel geröstete Cuminsamen
  • ¼ Teelöffel geröstete Koriandersamen
  • 1 Teelöffel geschnittenes Turmerik
  • 1 Teelöffel gelbes Currypuder
  • 1 Teelöffel geschnittener Ingwer

Weitere Zutaten:

  • 70 g geschnittenes Huhn
  • 1 Tasse Kokusnussmilch
  • 1 ½ Tassen Wasser
  • 1 Tasse geschnittene Kartoffeln
  • 1/3 Tasse geschnittene Zwiebeln
  • 1 Stengel Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel Fisch- oder Sojasoße
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ¼ Teelöffel Salz

Zubereitung der Currypaste:

Alle Zutaten der Paste mit dem Mörser zerstampfen bis sich alles zu einer Paste vermischt hat.

Zubereitung des gelben Currys:

Eine halbe Tasse Kokusnuss zum Kochen bringen und die Currypaste und das Huhn hinzufügen. Das Ganze kochen lassen, bis das Fleisch fast durch ist. Dann Wasser, Zwiebeln, Kartoffeln und den Rest der Kokusnussmilch hinzutun. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Ganze mit Fisch- oder Sojasoße, Zucker und Salz abschmecken. Zum Schluss kommen die Frühlinszwiebeln hinzu und das Curry kann mit Reis serviert werden.